Logo

Kindergarten St. Josef Illerrieden

Stellenangebote

Die katholische Kirchengemeinde Heilig Kreuz Illerrieden bietet für eine/n Schüler/in in unserem 5-gruppigen Kindergarten und 2 gruppigen Krippe von

August 2020 bis August 2021

einen zur Erlangung der staatl. Abschlussprüfung als Erzieher/in oder Kinderpflegerin einen Ausbildungsplatz (Anerkennungsjahr) an.

Wir wünschen uns eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in, die/der sich gut in unser Kollegium einfügt.
Wir bieten gute Ausbildungsbedingungen.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis an den
Katholischen Kindergarten und Kinderkrippe St. Josef
Gartenstraße 44
89186 Illerrieden
Telefon 07306/92553-0
Fax. 92553-22
Unsere eMailAdresse: StJosef.Illerrieden@kiga.drs.de

Seelsorgeeinheit Dietenheim-Illerrieden

In den fünf Kindertageseinrichtungen der Seelsorgeeinheit Dietenheim-Illerrieden bieten wir ein umfassendes und qualifiziertes Betreuungsangebot für Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Um dies auch weiterhin zu gewährleisten, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Voll- und Teilzeit (m/w/d):

Katholisches Kinderhaus St. Martin, Dietenheim

  • pädagogische Fachkraft
  • Anerkennungspraktikant/in ab September 2020

Katholisches Kinderhaus St. Maria, Regglisweiler

  • pädagogische Fachkräfte
  • Anerkennungspraktikant/in ab September 2020
  • Vertretungskräfte

Katholischer Kindergarten Don Bosco, Dietenheim

  • pädagogische Fachkraft

Katholischer Kindergarten St. Josef, Illerrieden

  • Anerkennungspraktikant/in ab September 2020

Unsere Einrichtungen sind geprägt von einer wertschätzenden Atmosphäre.
Wir erwarten von den neuen Mitarbeiter/innen vor allem die Bereitschaft, sich auf eine offene, vertrauensvolle Teamarbeit einzulassen mit dem Ziel, an der Weiterentwicklung der Einrichtungen mitzuwirken.

Wir ermuntern ausdrücklich auch Fachkräfte, die gemäß §7 KiTaG für die Arbeit in Kindertageseinrichtungen geeignet sind, zu einer Bewerbung. Sie erhalten Unterstützung bei Qualifizierungsmaßnahmen.

Einstellung und Vergütung erfolgen nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart, unter Verwendung der Entgeltordnung des TvÖD.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 11.03.2020 an das
Kath. Verwaltungszentrum Ehingen,
Frau Natascha Mahle,
Hehlestraße 2,
89584 Ehingen,
Tel.: 07391/5002818
nmahle@kvz.drs.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wird vorausgesetzt.